Freiwillige Feuerwehr

Wombach

Navigation

Brandnachschau

Es handelt sich um ein Glutnest von einem Käferfeuer. Die Glutreste wurden mit 2 Dunghaken auseinandergezogen und dann mit den Kübelspritzen vom LF8 Wombach und vom TLF16/25 Lohr abgelöscht.


Mannschaftsstärke: 1/8
Fahrzeuge: LF8
Alarmierungszeit: 06.01.2019 03:13
Einsatzende: 06.01.2019 04:17
zusätzlich alarmierte Feuerwehren:

Aus Datenschutz-Gründen wird nur ein ungenauer Einsatzort veröffentlicht. Veröffentlichte Bilder wurden erst nach dem Einsatzgeschehen gemacht.